Eigentlich sollte es nur ein Ausgleichssport für die großen Hunde unseres Vereins sein.
Doch bald gesellten sich auch unsere kleineren Vierbeiner dazu.
Dass es sich bei Flyball um eine reine Mannschaftssportart handelt kam uns ebenfalls entgegen,
wird doch auch bei den Zughunden besonders auf den Teamgeist ein besonderes Auge gerichtet.
Wer grundlegende Informationen über diesen Hundesport der Extraklasse haben will,
dem Empfehlen wir sich auf den Seiten zu informieren.

Bevor wir im Oktober 2006 unser erstes Turnier in Starnberg besuchten,
verpasste sich unsere Flyball -Truppe,
wie es in der Szene üblich ist einen besonderen Namen, die


Schon etwas neidisch schauten wir in die anderen Bundesländer,
sowie nach Österreich und Tschechien,
wo Flyball bereits in sehr vielen Vereinen Einzug gehalten hatte. 

Unter dem Slogan:

Flyball – endlich auch in Bayern – und es werden immer mehr !!!
Veranstalten wir nun selbst Seminare und Workshops.

Die Weichen für die weitere Flyball - Zukunft wurden im Frühjahr 2007 gestellt. 

Ein eigenes EJS (elektronisches Jurysystem) wurde angeschafft.
Von dieser Start- und Zeitmessanlage, gibt es nur 3 in ganz Deutschland
und eine davon besitzen wir.


Wieder einmalvoll im Trend - diese Flyball - Hunde !!!